Du bist nicht angemeldet.

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 574

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 15. Mai 2020, 13:58

Dichrorampha sequana? --> Dichrorampha agilana

Hallo zusammen,


diesen ca. 5-7mm großen Wickler haben wir versucht zu bestimmen,

das haben wir im Lepiforum entdeckt:

http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Dichrorampha_Sequana

Fotografiert an einem Wirtschaftsweg, kleine Sträucher an den Seiten, keine Gewässer in der näheren Umgebung.
Mal wieder keine optimalen Fotos.
Wir bitten um Unterstützung.

VG Angelika und Reimund


Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 9. 5. 2020
»Angelika und Reimund Ley« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3070d.jpg
  • IMG_3079d.jpg
  • IMG_3083d.jpg
  • IMG_3087d.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angelika und Reimund Ley« (16. Mai 2020, 15:29)


  • »Peter Jürgen« ist männlich

Beiträge: 1 986

Registrierungsdatum: 16. April 2012

Über mich: Viele Grüße
Jürgen Peter
http://juergenpeterschmetterlingeperl.weebly.com/

Wohnort: 66706 Perl Saarland

Hobbys: Insekten,Billard.Meeresangeln

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 15. Mai 2020, 23:19

Hallo Angelika und Raimund

Den kann ich euch leider nicht bestimmen da gibt es ja einige Verdächtige.
Ich hätte hier auf Dichrorampha agilana getippt.

viele Grüße
Jürgen
https://juergenpeterschmetterlingeperl.weebly.com/

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 574

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 16. Mai 2020, 14:29

Hallo Jürgen,


danke für Deine Antwort,
wir werden im Lepiforum nachfragen.


VG Angelika und Reimund

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 574

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 16. Mai 2020, 15:28

Hallo noch einmal,

das hat Jürgen goldrichtig gelegen,
der kleine Wickler wurde im Lepiforum als Dichrorampha agilana bestimmt.


VG Angelika und Reimund