Du bist nicht angemeldet.

  • »Brigitte U« ist weiblich
  • »Brigitte U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 15. August 2009

Wohnort: Schweiz, Nahe Zürichsee

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Mai 2020, 10:53

Raupe auf Rottanne - 17.05.2020

Hallo zusammen

Bei mir sitzen einige Kiefernschwärmerraupen in Aufzucht. Nun lief diese Raupe über die Nadeln und ich bin mir 100% sicher, dass es keine Kiefernschwärmerraupe ist :)
Aber was wird es? Kiefernspinner ist es auch nicht, denke ich .... mich erinnert es eher an Flechtenbärchen, was es wohl auch nicht sein wird ....

Oder doch: Eilema sororcula?

Schweiz, nahe Zürichsee, 430 m, 17.05.2020, auf Rottanne, Länge um die12 mm

Herzlichen Dank, liebe Grüsse, Brigitte
»Brigitte U« hat folgendes Bild angehängt:
  • bu_A5832_UH_17052020.jpg

  • »Pia« ist weiblich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Wohnort: CH 9630 Wattwil, Kanton St. Gallen, 750 msm

Hobbys: Natur, fotografieren

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Mai 2020, 21:52

Hallo Brigitte,
Ich würde die Raupe hier suchen. Nahrung: Tannennadeln würden auch passen.
http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Lymantria_Monacha
Liebe Grüsse, Pia

  • »Brigitte U« ist weiblich
  • »Brigitte U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 15. August 2009

Wohnort: Schweiz, Nahe Zürichsee

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Mai 2020, 22:35

Hallo Pia

Entspricht genau Deinem Bild im LF :-)

Herzlichen Dank!
Liebe Grüsse, Brigitte