Du bist nicht angemeldet.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 344

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Mai 2020, 18:09

Otites sp.? --> Otites formosa

Hallo,
diese kleine Fliege hat sich heute beim "Heurigen" auf dem Wiener Kalenberg auf mein Weinglas gesetzt. Dank meiner Promille nur grob auf 5mm geschätzt. Eine Otites sp.? Und geht's noch genauer?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ulidiidae - ev. Otites sp. K-Berg200521.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (22. Mai 2020, 00:13)


  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 2 841

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Mai 2020, 19:35

Hallo Konrad, da fällt mir doch gleich die Reblaus ein, die Hans Moser besungen hatte.

Nichts für ungut
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 74 898

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Mai 2020, 20:19

Hallo Konrad,

nach der Flügelzeichnung für meine Augen eher Otites formosa als ruficeps. Aber ohne Gewähr, ob es da nicht evtl. noch Verwechslungsarten gibt. Ich kenne von hier nur Otites centralis/guttata.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 344

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 22. Mai 2020, 00:12

Hallo Jürgen,
vielen Dank. Otites formosa kaufe ich. Hab mir das alles nochmal, dank Deiner links auf diptera.com angesehen (wobei Dein ruficeps link übrigens zu einem Weibchen von formosa geführt hat.
Aber wie schon unser seliger Ernst Jandl gesagt hat, "lechts und rinks kann man nicht velwechsern".
Beste Grüße,
Konrad

Hallo Chris,
ja, auch Hans Moser gehört zu den österreichischen Säulenheiligen...
Beste Grüße,
Konrad