Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Angie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 18. November 2019

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Mai 2020, 11:23

Wanze --> Eurygaster maura

Kennt jemand diese Wanze. Gefunden auf einer Wiese ( Sauerampfer) in Österreich
LG Angie
»Angie« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00005038.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angie« (22. Mai 2020, 19:51)


  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 013

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Mai 2020, 18:41

Hallo,

ich würde mal laienhaft behaupten, es handelt sich um die Graue Gartenwanze Rhaphigaster nebulosa. Um aber sicher zu sein, bräuchte ich noch ein Bild von hinten, denn je nachdem, ob dort ein gepunktetes oder gestreiftes Muster ist, könnte es vielleicht auch die ähnlich
aussehende Marmorierte Baumwanze Halyomorpha halys sein.
Im übrigen wäre es gut, wenn du auch die ungefähre Größe deines Fundes angeben könntest, und auch sonst können genauere Fundangaben (Ort, Umgebung, Jahreszeit) sehr hilfreich sein.

Vielleicht bestätigt dir ja noch jemand Kundigerer meine Bestimmung.

Viele Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 535

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Mai 2020, 19:32

Hallo miteinander,

das ist eine Schildwanze (Scutelleridae), nämlich Eurygaster maura.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 013

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Mai 2020, 23:05

Na, da war ich mal wieder zu vorschnell!
Danke Jürgen.
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 6 594

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Mai 2020, 01:08

Na, Chris,
ich hau ja auch oft ziemlich daneben, aber da hätte ein Google-Blick genügt, um Deine beiden Vorschläge auszuschließen.
In Irrtumsverbundenheit,
mit besten Grüßen,
Konrad

  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 013

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Mai 2020, 08:30

:sad:
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 6 594

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Mai 2020, 13:42

Hallo Chris,
das wollt ich nicht. Beim nächsten Mal wieder :) !
Beste Grüße,
Konrad

  • »Angie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 18. November 2019

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 22. Mai 2020, 19:51

Hallo miteinander,

das ist eine Schildwanze (Scutelleridae), nämlich Eurygaster maura.


Danke Jürgen
LG Angie