Du bist nicht angemeldet.

  • »Sonja« ist weiblich
  • »Sonja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 26. August 2016

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 22. Mai 2020, 15:06

Sialis sp.? --> bestätigt

Hallo,
ich bin mir bei "Sialis" ziemlich sicher, aber wahrscheinlich geht da nicht noch mehr, oder?
(Die gelben Punkte sind wohl Pollen - so wie sie überall rumgeflogen sind!)

Falls ich natürlich mit "Sialis" schon auf dem Holzweg bin, bitte um Korrektur! rotwerd

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Feldsee (Karsee am Feldberg, Naturschutzgebiet mit Felsen, Mischwald, Moorbereichen und offenen Bergwiesen), 1109 m, 20.05.2020


Vielen Dank schon mal!

Liebe Grüße
Sonja
»Sonja« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2020_05_20_Feldsee_Sialis.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sonja« (22. Mai 2020, 21:01)


  • »Dennis« ist männlich

Beiträge: 3 047

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. Mai 2020, 19:42

Hallo Sonja!

Ja, Sialis sp. In stehenden und langsam fließenden Gewässern entwickelt sich Sialis lutaria, die anderen Arten in Deutschland leben in Fließgewässern.

Grüße,
Dennis

  • »Sonja« ist weiblich
  • »Sonja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 26. August 2016

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. Mai 2020, 21:01

Hallo Dennis,
vielen Dank für die Erklärung!

Grüße
Sonja