Du bist nicht angemeldet.

  • »Peter Kirsch« ist männlich
  • »Peter Kirsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 6. Februar 2020

Wohnort: Berlin

Hobbys: Naturbeobachtung, Fotografie

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Mai 2020, 00:13

Welche Wildbiene (20.06.2019) --> Dasypoda hirtipes

Hallo zusammen,
welche Wildbiene ist das? Beim ungenauen Hinsehen hielt ich sie für eine Honigbiene. Als mir die Fotos heute wieder vor die Augen kamen, glaube ich eher an eine Wildbiene (Radialzelle ist zu kurz). Aber welche ist das nun? Fundort war eine Kleingartenanlage in Berlin-Karlshorst. Die Größe war ca. 12 mm
Vielen Dank für die Bemühungen.

Gruß Peter
»Peter Kirsch« hat folgende Bilder angehängt:
  • _MG_2105_1c1.jpg
  • _MG_2108_1c1.jpg
  • _MG_2110_1c1.jpg
  • _MG_2121_1c1.jpg
  • _MG_2125_1c1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter Kirsch« (24. Mai 2020, 23:56)


  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. Mai 2020, 18:49

Das schaut für mich wie eine Dasypoda männchen aus. Zur Art kann ich nichts hier sagen.
Schönen Gruß Gerhard

3

Freitag, 22. Mai 2020, 19:56

Dasypoda hirtipes, in Berlin kommt nichts anderes vor.

Gruss, Christian

  • »Peter Kirsch« ist männlich
  • »Peter Kirsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 6. Februar 2020

Wohnort: Berlin

Hobbys: Naturbeobachtung, Fotografie

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Mai 2020, 23:57

Hallo Christian und Gerhard,
vielen Dank für die Identifikation.
Gruß Peter