Du bist nicht angemeldet.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 592

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Mai 2020, 19:26

Welche Raubfliege? --> Neoitamus sp.

Hallo,
diese Raubfliege hat vorgestern in der Klosterneubiurger Au bei Wien einem Polydrusus formosus den Garaus gemacht. Wer genau war der Täter?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Raubfliege mit Polydrusus formosus Kburger Au200524.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (29. Mai 2020, 13:12)


2

Donnerstag, 28. Mai 2020, 22:56

Neoitamus-Weibchen.
Mehr geht nicht.
_____________________________________

Atlas der Raubfliegen Deutschlands
www.asilidae.de

Das Standardwerk über die Asiliden in Deutschland:
Die Raubfliegen Deutschlands

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 592

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 29. Mai 2020, 13:13

Hallo Denny,
herzlichen Dank
und beste Grüße,
Konrad

  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 29. Mai 2020, 16:49

Hallo Konrad,

der Käfer scheint besonders schmackhaft zu sein... bei mir bildete er die Mahlzeit einer Polistes dominula. Und zwar schon am 7. Mai.

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1570732.jpeg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.