Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 11. Juni 2020, 14:52

Unbekannte Pflanze in meinem Garten ==> Indische Kermesbeere (Phytolacca acinosa)

(Hallo,
diese hübsche Pflanze ist mir völlig unbekannt; ich weiß auch nicht, wie sie in meinen Garten kam. Durch Vogelfutter?
Für eine Bestimmung wäre ich sehr dankbar. Die Pflanze ist etwa 40 cm hoch.
Gruß, Werner
aufgeneommen am 11.6.2020 in Stemwede, Kreis Mi-Lk, NRW
»Werner Franz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 1.jpg
  • Bild 2.jpg
  • Bild 3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Werner Franz« (13. Juni 2020, 15:15)


Beiträge: 1 408

Registrierungsdatum: 14. Januar 2007

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juni 2020, 16:40

Hallo Werner,
das ist die Amerikanische Kermesbeere (Phytolacca acinosa).
Viele Grüße
Reinhard :)

3

Donnerstag, 11. Juni 2020, 18:14

Hallo, Reinhard,
besten Dank!
Gruß, Werner

  • »ppins« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 30. Mai 2015

Über mich: Zu meinen Interessen gehört auch das Fotografieren in der Natur, derzeit überwiegend von Insekten.

Wohnort: 69514 Laudenbach

Hobbys: Garten,Natur,Fotografieren,Reisen,Asien,China,Chinesische Musik,Computer,Programmieren

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Juni 2020, 23:50

Hallo Reinhard und Franz,
wenn es Phytolacca acinosa ist, dann ist es die Indische oder Asiatische Kermesbeere. Die Amerikanische Kermesbeere wäre Phytolacca americana und hätte hängende Blütenstände.
Gruß
Peter

5

Samstag, 13. Juni 2020, 15:14

Hallo, Peter,
danke für Deinen Hinweis. Nachdem ich die Beschreibungen für Ph. americana und acinosa in Wikipedia nachgelesen habe, schließe ich mich Deiner Meinung an: Es ist Ph. acinosa = Indische Kermesbeere. So oder so werde ich von einer "Verkostung" absehen.
Gruß, Werner