Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 026

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Juni 2020, 19:15

Wanzenlarve in Rot? --> Pyrrhocoris apterus Feuerwanzennymphe

Hallo,

eigentlich wollte ich schauen, ob die Löcher von Bienen stammen, da lief mir dieses Tierchen durch das Bild, es war vielleicht 5 mm groß.

Ist das eine Wanzenlarve? Und wenn ja, welche?

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1620945.jpeg
  • P1620948.jpeg
  • Ohne Titel.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (1. Juli 2020, 19:25)


2

Sonntag, 21. Juni 2020, 20:08

Pyrrhocoris apterus, also ne Feuerwanzennymphe.

Gruß,
Lukas

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 026

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Juni 2020, 23:20

Hallo Lukas,

neeee, das hätte ich ja nun eigentlich selber zumindest ahnen können :klatsch: .


Aber manchmal hat man ein Brett vorm Kopp!




Danke dir


Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.