Du bist nicht angemeldet.

  • »Manfred Zapf« ist männlich
  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 182

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Über mich: Naturverbunden war ich schon immer und fotografiere seit meinem (Un-)ruhestand alles, was da so "kreucht und fleucht".

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 26. Juni 2020, 23:03

eine Ophiogomphus cecilia? --> bestätigt

Hallo,
eine Libelle, die ich bisher nicht in meiner Sammlung habe. Sie hat wohl die leicht regennasse Poolabdeckung in einem Garten in Bad Rotenfels wohl von der Farbe her als vermeintliche Wasseroberfläche gesehen. Groß d.h. lang war sie etwa 40 mm und gesehen hatte ich sie am 18.6. Leider nur 1 Foto. Reicht es für eine Bestimmungsbestätigung?
Vielen Dank und viele Grüße,
Manfred
»Manfred Zapf« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1030147 Christian.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manfred Zapf« (27. Juni 2020, 18:28)


  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 461

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Juni 2020, 16:28

Hallo Manfred,

ja, das ist Ophiogomphus cecilia :thumbup: .

Alles Liebe, Kathrin

  • »Manfred Zapf« ist männlich
  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 182

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Über mich: Naturverbunden war ich schon immer und fotografiere seit meinem (Un-)ruhestand alles, was da so "kreucht und fleucht".

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. Juni 2020, 18:28

Ophiogomphus cecilia

Hallo Kathrin,
danke für die Bestätigung und liebe Grüße
Manfred