Du bist nicht angemeldet.

  • »NikiP« ist weiblich
  • »NikiP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 30. September 2019

Wohnort: Mainz

Hobbys: Fotografieren

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 20. Juni 2020, 19:29

Sieht wie Feldwespe aus? Welche Art? --> solitäre Wespe (Unterfamilie Eumeninae), wahrscheinlich Ancistrocerus

Fotografiert am 30.05.20, in der Nähe von Gewässer, Camping Park Weiherhof am See, Seck (Rheinland-Pfalz).

Vielen Dank.
»NikiP« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00302.1.JPG
  • DSC00303.1.JPG
  • DSC00316.1.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »NikiP« (1. Juli 2020, 12:35)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 446

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 20. Juni 2020, 19:37

Hallo Niki,

keine Feldwespe, sondern eine solitäre Wespe (Unterfamilie Eumeninae). Evtl. Gattung Ancistrocerus (sollte noch von Experten bestätigt oder korrigiert werden).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »NikiP« ist weiblich
  • »NikiP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 30. September 2019

Wohnort: Mainz

Hobbys: Fotografieren

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. Juni 2020, 19:13

Die Experten bitte mal überprüfen.

  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 27. Juni 2020, 21:35

Wahrscheinlich eine Ancistrocerus. Genaueres kann ich nicht sagen.
Gruß Gerhard