Du bist nicht angemeldet.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 611

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Juni 2020, 00:37

Zikadenlarve mit üblem Parasit?

Hallo,
auf den Fotos 1-4 ist eine vielleicht 3mm große Zikadenlarve zu sehen, die sich mit dem dunkleun Eindringling kaum wohl fühlen dürfte. Lässt sich zu Larve und Parasit Näheres sagen? Ebenfalls heute am Wiener Kahlenberg habe ich eine Larve von Ledra aurita fotografiert und bin erst im nachhinein draufgekommen, dass auf ihr und um sie auch ein paar winzige Zikadenlarven geturnt haben. Entsprechend mäßig sind die Fotos, aber vielleicht kann die Expertenschaft doch eine Gattung (vielleicht sogar Orientus ishidae) erkennen...
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Zikadenlarve mit Parasit K-Berg200615 (4).jpg
  • Zikadenlarve mit Parasit K-Berg200615 (3).jpg
  • Zikadenlarve mit Parasit K-Berg200615 (2).jpg
  • Zikadenlarve mit Parasit K-Berg200615 (1).jpg
  • Cicadellidae - Ledrinae - Ledra aurita (N5) Echte Ohrzikade 14mm K-Berg200615 (1).jpg
  • Cicadellidae - Ledrinae - Ledra aurita (N5) Echte Ohrzikade 14mm K-Berg200615 (3).jpg
  • Cicadellidae - Ledrinae - Ledra aurita (N5) Echte Ohrzikade 14mm K-Berg200615 (4).jpg

2

Montag, 29. Juni 2020, 02:45

Die erste ist sehr wahrscheinlich ein Acericerus, mit Dryiniden-Larve. Orientus stimmt.
Herbert

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 611

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. Juni 2020, 13:05

Vielen Dank, Herbert!
Und beste Grüße aus meinem Urlaubsort in der Obersteiermark, manche der hier gefundenen Zikaden (wenn ich sie - zurück in Wien - nicht identifizieren kann) werden wohl auch den Weg in dieses Forum finden;
Konrad