Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 784

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Juni 2020, 13:19

Zikaden-Nymphe?

Hallo!

Grein/OÖ, im hohen Gras bei den Folienteichen, 16.6.2020 - ca. 3-4mm

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2316.JPG
  • IMG_2318.JPG

  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 006

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Juni 2020, 13:45

Hallo, Ira,

weiß nicht, ob ich auf der falschen Spur bin, aber zumindest eine ähnlich Nymphe hat die Orientus ishidae...

Könnte es die sein?

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Nymphe von Orientus ishidae1.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

3

Montag, 29. Juni 2020, 02:42

Am ehesten ein Thamnotettix. Jetzt nochmal schauen, jetzt sind sie langsam adult.
Herbert

  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 006

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. Juni 2020, 13:02

Hallo, Herbert:
Aha, werde ich tun. Fieberiella sp. waren öfter im Garten, aber ich habe ja so oder so ein Auge auf unsere Tierwelt :blume: .


Danke auf jeden Fall und


Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 784

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. Juni 2020, 15:23

Danke auch von mir.
LG Ira