Du bist nicht angemeldet.

  • »Bernd Goritzka« ist männlich
  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 666

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

Hobbys: Katzen und die Tierwelt in meinem Garten

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juni 2020, 23:47

Mückenähnliche Wanze (28.06.2020) --> Dicyphus errans

Hallo,

um welche Wanze handelt es sich hier? Habe sie auf der Entfernung erst für eine Mücke gehalten.
Sufnahmedatum: 28.06.2020
Größe: mit Flügeln 5 mm
Fundort: 47608 Geldern unter dem Terrassendach
»Bernd Goritzka« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wanze1.jpg
  • Wanze2.jpg
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd Goritzka« (29. Juni 2020, 21:32)


2

Montag, 29. Juni 2020, 09:01

Das sollte Dicyphus errans sein.

Liebe Grüße,
Lukas

  • »Bernd Goritzka« ist männlich
  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 666

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

Hobbys: Katzen und die Tierwelt in meinem Garten

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. Juni 2020, 21:33

Hallo Lukas,

herzlichen Dank. Die sieht gut aus.
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN