Du bist nicht angemeldet.

  • »Robertepe« ist männlich
  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 385

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

Hobbys: Hund, Radfahren und dabei Insekten/Tiere fotografieren

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. Juli 2020, 09:49

Welche Libelle? --> Erythromma viridulum

Gestern auf einer Brache am Rande eines Wirtschaftsweges. Ca, 25mm lang. Kann man genug erkennen, um Erythromma viridulum zu bestätigen?
LG
Robert
»Robertepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • anfr21.jpg
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (12. Juli 2020, 08:24)


2

Samstag, 11. Juli 2020, 14:28

Hallo Robert,

mit den granatroten Augen, dem braunen, streifenlosen oberen Brustkorb und dem schwarzen X auf dem 10. Schwanzsegment ist meine Karteikarte für das kleine Granatauge abgehakt.
Ich glaube, da gibt es keine Verwechslungsmöglichkeit.

Viele Grüße
Jutta

  • »Robertepe« ist männlich
  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 385

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

Hobbys: Hund, Radfahren und dabei Insekten/Tiere fotografieren

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Juli 2020, 08:25

Liebe Jutta, vielen Dank für deine ausführliche Antwort und Bestätigung. :)

LG

Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.