Du bist nicht angemeldet.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75 807

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Juli 2020, 22:23

Bienenwolf (Philanthus triangulum, Crabronidae)? (15.07.20)

Hallo miteinander,

diese ca. 15 mm messende Wespe besuchte gestern Nachmittag den Wasserdost bei uns im Innenhof. Ich kenne die (von mir nur selten gefunden) ja eigentlich mit deutlich mehr Gelb auf dem Hinterleib. Doch kann das was anderes als ein Weibchen von Philanthus triangulum sein?
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Philanthus_triangulum_15mm_W1.jpg
  • Philanthus_triangulum_15mm_W2.jpg
  • Philanthus_triangulum_15mm_W3.jpg
  • Philanthus_triangulum_15mm_W4.jpg
  • Philanthus_triangulum_15mm_W5.jpg
  • Philanthus_triangulum_15mm_W6.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 278

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. Juli 2020, 20:26

Hallo Jürgen,
Philantus triangulum stimmt. Die Gelb-schwarzfärbung varriiert oft . Manchmal gibt es ja auch fast ganz gelbe Exemplare.
Gruß Gerhard

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75 807

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. Juli 2020, 22:29

Hallo Gerhard,

Philantus triangulum stimmt. Die Gelb-schwarzfärbung varriiert oft . Manchmal gibt es ja auch fast ganz gelbe Exemplare.

die werden offenbar häufiger fotografiert, denn man findet bei der Websuche meist solche gelberen Tiere. Auch hier herzlichen Dank für die Bestätigung.

Übrigens habe ich heute an selber Stelle das passende Männchen dazu gefunden. Es maß nur etwa 10 mm.

Achtung: Speziell Bild 4 sehr groß (2048x1536)! Um es in voller Größe betrachten zu können, auf das "Fullscreen"-Symbol (die zwei diagonal auseinanderstrebenden Pfeile) und dann nochmal auf das Bild klicken.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Philanthus_triangulum_M1.jpg
  • Philanthus_triangulum_M2.jpg
  • Philanthus_triangulum_M3.jpg
  • Philanthus_triangulum_M4.jpg
  • Philanthus_triangulum_M5.jpg
  • Philanthus_triangulum_M6.jpg
  • Philanthus_triangulum_M7.jpg
  • Philanthus_triangulum_M8.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=