Du bist nicht angemeldet.

JürgenH

unregistriert

1

Sonntag, 12. Juli 2020, 10:31

Unbekannter Käfer --> Weichwanze, Miridae

Guten Morgen liebe Experten,
ich habe gestern in meinem Garten diesen mir unbekannten, ca. 7-9 mm großen Käfer gefunden. Hat jemand eine Idee welcher Art er zuzuordnen ist?
MfG Jürgen
»JürgenH« hat folgendes Bild angehängt:
  • Käfer.jpg

  • »Helga Becker« ist weiblich

Beiträge: 9 859

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

Hobbys: Filmen der Natur, besonders Insekten, Wasservögel u.a. und neuerdings Pflanzen.

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Juli 2020, 11:37

ich habe gestern in meinem Garten diesen mir unbekannten, ca. 7-9 mm großen Käfer gefunden. Hat jemand eine Idee welcher Art er zuzuordnen ist?

Hallo Jürgen,

das ist kein Käfer sondern eine Weichwanze. Bestimmen kann ich sie leider nicht.
Liebe Grüße, Helga

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 879

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Juli 2020, 19:35

Hallo Jürgen,


ich habe gestern in meinem Garten diesen mir unbekannten, ca. 7-9 mm großen Käfer gefunden. Hat jemand eine Idee welcher Art er zuzuordnen ist?

kommt auch drauf an, wo auf der Welt sich dein Garten befindet: Hinweise zu Bestimmungsfragen


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





4

Samstag, 25. Juli 2020, 13:09

Ich würde mal sagen Capsus ater, durch die Reflexion scheint die Färbung im Bild egwas ungewöhnlich. Sollte schwarz gewesewn sein.