Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 24. Mai 2020, 15:45

Dolerus cf. germanicus? --> Dolerus cf. madidus

Hallo zusammen,

könnte es sich hier um Dolerus germanicus handeln? Mich irritieren die schwarzen Oberschenkel. Sollten die bei Dolerus germanicus nicht rot sein? Auf einem Bild ist vermutlich noch das andere Geschlecht zu sehen (Männchen?)

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Waldshut, Höchenschwand, ca. 10mm; auf 1050m, 16.05.2020

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgende Bilder angehängt:
  • _MG_5140.jpg
  • _MG_5131.jpg
  • _MG_5136.jpg
  • _MG_5142.jpg
  • _MG_5134.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (28. Juli 2020, 01:37)


2

Montag, 27. Juli 2020, 00:54

... noch einmal nach oben...

  • »Helga Becker« ist weiblich

Beiträge: 9 859

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

Hobbys: Filmen der Natur, besonders Insekten, Wasservögel u.a. und neuerdings Pflanzen.

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. Juli 2020, 22:09

könnte es sich hier um Dolerus germanicus handeln? Mich irritieren die schwarzen Oberschenkel. Sollten die bei Dolerus germanicus nicht rot sein? Auf einem Bild ist vermutlich noch das andere Geschlecht zu sehen (Männchen?)

Hallo Christoph,

schau dir doch mal Dolerus madidus an. Da würden auch die Oberschenkel passen. Bei D. germanicus sind die Flügel auch sehr dunkel. Bei deiner Fliege sind sie eher durchscheinend. Das kommt auch immer etwas auf die Perspektive an.
Liebe Grüße, Helga

4

Dienstag, 28. Juli 2020, 01:36

Hallo Helga,

herzlichen Dank für deinen Hinweis! Passt wirklich besser. Ich speicher sie mal bei mir mit einem cf. ab.

Lieben Gruß und schön, dass noch jemand erbarmt hat, zu antworten :)
Christoph