Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 25. Juli 2020, 06:20

Myrmecaelurus trigrammus?

Hallo,

am 24.07.2020 sah ich in Sachsen-Anhalt, wenige Kilometer südlich von Aken, unter/an Restbeständen von Kiefern (Sturm- und Borkenkäferschäden) dieses Tier, Flügelspannweite ca. 70 mm:



VG Marcus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus99« (1. August 2020, 07:16)


2

Samstag, 1. August 2020, 07:21

Hallo,

gestern sah ich, ca. 10 km vom ersten Fundort entfernt, dieses Tier an der Hauswand (Nordseite), wieder Myrmecaelurus trigrammus?



VG Marcus