Du bist nicht angemeldet.

  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juli 2020, 19:31

Larve fluoresziert unter UV Licht

Hallo
Hier eine Larve wahrscheinlich mit nem „Gast“.
Die Larve fluoresziert, der Gast nicht.
Grösse 1-2 mm, Fundort Schwetzingen

Kennt jemand was über Fluoreszenz bei Insekten?

Vielleicht was für ne Masterarbeit...

Gruss
Lothar
»loschuh« hat folgende Bilder angehängt:
  • 14243847-E5CB-4BD0-A7B3-E460D41F352F.jpeg
  • BD4FEA14-2A2F-4B91-9369-1E35098C4404.jpeg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 902

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Juli 2020, 22:07

Hallo Lothar,

zur Fluoreszenz kann ich leider nichts sagen, zur Larve nur, daß es sich um eine Zikade handelt. Der "Gast" könnte die Larve einer Zikadenwespe (Dryinidae) handeln. Aber ohne Gewähr, es gibt noch weitere Parasitoide an Zikaden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 1. August 2020, 08:05

Vielen Dank!!!