Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 1. August 2020, 08:20

Andricus sp.? --> Andricus quercuscalicis an Stieleiche (Quercus robur)

Hallo,

am 31.07.2020 fielen mir in der Mitte Sachsen-Anhalts an Tagebaurestlöchern an Eichen, dort konkret an den Eicheln, diese Gallen auf:



VG Marcus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus99« (1. August 2020, 17:13)


  • »Volker« ist männlich

Beiträge: 595

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Wohnort: Bexbach/Saarland

Hobbys: Alles was mit Natur zu tun hat, aber speziell Pflanzengallen, Pilze, Insekten. Computer.

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. August 2020, 09:37

Hallo Marcus,

das sind Gallen der parthenogenetischen Generation von Andricus quercuscalicis an Stieleiche (Quercus robur).

Gruß Volker

3

Samstag, 1. August 2020, 17:13

Hallo Volker,

vielen Dank für die nähere Bestimmung der Gallen.

VG Marcus