Du bist nicht angemeldet.

  • »Heiko« ist männlich
  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 19. März 2012

Wohnort: Deutschland, Bad Camberg

Hobbys: Tierfotografie

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. Juli 2020, 19:00

Heidelibellenart

Hallo,diese Libelle entdeckte ich am 17.07.2020 auf einem Gebüsch
am Ufer der Talsperre Malter in Sachsen.

Vermutlich ist es die Gemeine Heidelibelle.


Beste Grüße

Heiko
»Heiko« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2400.JPG
  • IMG_2405.JPG

2

Freitag, 31. Juli 2020, 22:39

Hallo Heiko,

mit den ganz schwarzen Beinen und den schwarzen Flecken seitlich am Abdomen, ist es glaube ich eher die Sumpf-Heidelibelle.

Viele Grüße
Jutta

  • »Heiko« ist männlich
  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 19. März 2012

Wohnort: Deutschland, Bad Camberg

Hobbys: Tierfotografie

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 1. August 2020, 09:19

Hallo Jutta,

vielen Dank für Deine Hilfe!

Ich habe auch nochmals recherchiert. Es ist sehr schwierig, die beiden Arten Sympetrum sanguineum uns S. depressiusculum zu unterscheiden.

Vielleicht könnte es auch wegen der dunklen Flecken auf den letzten 2-3 Abdomensegmente eher Sympetrum sanguineum sein.
Die schwarzen Beine sprechen allerdings für beide Arten.
Mal sehen, ob sich noch jemand dazu sein Kommentar gibt.
.
Liebe Grüße

Heiko

  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 461

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 1. August 2020, 19:36

Hallo Heiko und Jutta,

es ist ein Männchen von Sympetrum sanguineum. Die seitlichen Flecken am Abdomen wären bei Sympetrum depressiusculum tropenförmiger und würden (seitlich) bis auf die Oberseite reichen. Auch ist das Flügelmal bei Sympetrum depressiusculum nicht schwarz, sondern mehr rötlich-braun.

Alles Liebe, Kathrin

  • »Heiko« ist männlich
  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 19. März 2012

Wohnort: Deutschland, Bad Camberg

Hobbys: Tierfotografie

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 1. August 2020, 21:56

Hallo Kathrin,

das ist doch eine prima Erklärung.
Ich danke dir dafür.

Liebe Grüße Heiko