Du bist nicht angemeldet.

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 985

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 1. August 2020, 20:10

Große Pechlibelle, Ischnura elegans, Farbform infuscans? --> bestätigt

Hallo zusammen,


eine ausgesprochene Schönheit,
ist die Bestimmung OK?

An gleicher Stelle haben wir 2015 die Farbform infuscans-obsoleta und die Farbform rufescens fotografiert,
2017 dann auch die auch Farbform infuscans. *hüpf*
Wir bitten um Überprüfung ob wir dieses Jahr wieder diese Variante entdeckt haben.



VG Angelika und Reimund


Funddaten: BRD, NRW, Herten, Halde Hoheward, 23. 6. 2020
»Angelika und Reimund Ley« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4834d.jpg
  • IMG_4838d.jpg
  • IMG_4842d.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angelika und Reimund Ley« (2. August 2020, 10:28)


  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 555

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. August 2020, 20:17

Hallo Angelika und Reimund,

das sehe ich auch so :).

Alles Liebe, Kathrin

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 985

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. August 2020, 10:27

Hallo Kathrin,


danke für die Bestätigung.

Wir hängen die Funde von 2015 und 2017 an,
die Bestimmung siehe mouse-over.


VG Angelika und Reimund
»Angelika und Reimund Ley« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2229d, Grosse Pechlibelle, Ischnura elegans, Farbform infuscans-obsoleta.JPG
  • IMG_2421d, Grosse Pechlibelle, Ischnura elegans, Farbform rufescens.JPG
  • IMG_5825d, Große Pechlibelle, weibl., Ischnura elegans, Farbform infuscans.JPG