Du bist nicht angemeldet.

  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 15. August 2020, 17:48

Wildbiene_aber welche

Hallo,
Diese ca 8 mm grossen ? Wildbienen, wenn ich richtig liege, sind in Mengen an Oreganoblüten.

Ort: Schwetzingen, heute

Was ist das?

Bin nicht weiter gekommen.

Gruss
Lothar
»loschuh« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1D7DE571-0538-4204-80AB-930FE03003DD.jpeg
  • CDA76D56-67BE-49C9-8550-675B011D6713.jpeg
  • F9A24562-24EF-4159-98C4-074E49769506.jpeg
  • 0D95F26D-1892-4FEC-BB54-8C30EFD7EB97.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »loschuh« (15. August 2020, 18:54)


Leland Gehlen

unregistriert

2

Dienstag, 25. August 2020, 12:54

Hallo Lothar,
es handelt sich wie du richtig erkannt hast um Wildbienen und zwar aus der Gattung Lasioglossum. Anhand der Fühler erkennt man dass es sich um männliche Individuen handelt.
es handelt sich zwar vermutlich nicht um Lasioglossum pallens aber die Bilder auf der folgenden Internetseite sind deinen sehr ähnlich und zeigen gut dass es sich bei deinen Bildern um Lasioglossum handelt.

http://www.wildbienen.de/eb-lpall.htm

Viele Grüße
Leland

  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. August 2020, 13:49

super, danke, Lasioglossum dachte ich auch...