Du bist nicht angemeldet.

  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 8. August 2020, 18:37

Was ist das... Biene?

Hallo,
In der Abendhitze fliegt dieses Insekt, was ist das?

Versuche noch ein besseres Foto zu machen, wenn nicht reicht.
Grösse ca 10 mm, Fundort: Schwetzingen, heute

Die gestreiften Beine .. da find ich nichts.
Gruss
Lothar
»loschuh« hat folgende Bilder angehängt:
  • 45883C2F-E288-44BB-A0CF-D5BC7FB1631E.jpeg
  • 27247F9D-2F2C-483D-8729-D37D62CAADD6.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »loschuh« (9. August 2020, 12:48)


  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 15. August 2020, 15:50

Hallo

Schlechte Fotos, aber ich denke es ist die Vierbindige Furchenbiene
Halictus quadricinctus


Gruß

Lothar

Leland Gehlen

unregistriert

3

Dienstag, 25. August 2020, 12:47

Lasioglossum

Hallo,
es handelt sich hierbei nicht um eine Biene der Gattung Halictus sondern Lasioglossum. Diese Gattungen sind teilweise schwer auseinanderzuhalten. Lasioglossum hat jedoch nie Haarbinden auf dem Endrand vom ersten oder zweiten Tergit. Dies kann man in den Photos erkennen.

Also männliche Lasioglossum sp.
Viele Grüße
Leland

  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 25. August 2020, 13:51

Was man auf schlechten Fotos noch erkennen kann!!! Danke