Du bist nicht angemeldet.

  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. August 2020, 10:14

Muscidae vermute ich, was genau --> Rhinophoridae, Trichogena rubricosa

Hallo,
anhand der Flügeladerung schließe ich auf Muscidae/Callophoridae oder Polleniidae
Aber was?

Gruß

Lothar
»loschuh« hat folgendes Bild angehängt:
  • CaptureMuscidae 1.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »loschuh« (27. August 2020, 10:52)


  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. August 2020, 10:50

ID: Trichogena rubricosa (Rhinophoridae)


Lothar

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 280

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. August 2020, 21:12

ID: Trichogena rubricosa (Rhinophoridae)

ID von wem? Von dir selbst?

Nach Flügeläderung jedenfalls keine Muscidae, aber auch keine Calliphoridae oder Tachinidae. Zu Rhinophoridae würde die Äderung passen, aber von meiner Seite ginge es da nicht weiter, darum hatte ich nichts geschrieben.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 28. August 2020, 09:10

Hallo Jürgen,
T Zeegers Diptera hat geholfen - hab ich vergessen anzugeben - mea culpa

Lothar