Du bist nicht angemeldet.

  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 28. August 2020, 18:44

Schon mal gesehen --> Orthocladiinae (Chironomidae)

Hallo,
ich hab mal wieder einen 0,75 mm messenden Gesellen, den ich nicht einordnen kann. Konnte auch die Flügeladerung noch nicht identifizieren.
Fundort Schwetzingen, 27.Aug 2020.

Wahrscheinlich entwickelt sich etwas draus...

Gruss

Lothar
»loschuh« hat folgende Bilder angehängt:
  • 28aug2020a.JPG
  • 28aug2020b.JPG
  • 28aug2020c.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »loschuh« (29. August 2020, 15:35)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 265

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 28. August 2020, 19:14

Ohne Gewähr: Ceratopogonidae (Weibchen),

Wahrscheinlich entwickelt sich etwas draus...

Was soll sich aus einer Imago noch entwickeln?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »loschuh« ist männlich
  • »loschuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 28. August 2020, 19:51

Danke, ich forsch' da mal weiter...

Lothar