Du bist nicht angemeldet.

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 161

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 29. August 2020, 11:18

Nabis cf. rugosus? --> Nabis cf. pseudoferus

Hallo,
Ich weiß, dass Nabis sp. sehr schwierig bis zur Art zu bestimmen sind. Vielleicht geht bei Experten aber doch was ;) .
Danke und lG
Gabriele
Österreich, Marchfeld, Garten am Licht, 28.8.2020, ca 7mm
»Gabriele« hat folgende Bilder angehängt:
  • Nabis cf rugosis 01.JPG
  • Nabis cf rugosis 02.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gabriele« (31. August 2020, 21:55)


2

Montag, 31. August 2020, 20:22

Hallo,

Bei N. rugosus ist die Membran in der Regel deutlich verkleinert/verkürzt. Bei der wäre ich eher bei N. pseudoferus, wegen der
Punktierung im am hinteren Außenrand des Coriums, sicher geht es nur über die Genitalien.

Liebe Grüße,
Lukas

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 161

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 31. August 2020, 21:55

Danke.
LG
Gabriele