Du bist nicht angemeldet.

  • »Eckhart Derschmidt« ist männlich
  • »Eckhart Derschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 14. September 2010

Wohnort: Wien

Hobbys: Natur (dzt. hauptsächlich Spinnen), Wildwasserkajak, Fotografieren, Jazz, Jazzgitarre

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 4. August 2020, 23:58

Furchenbiene? --> Melitta leporina (Sägehornbiene)

Hallo zusammen, diese Biene habe ich am 2.8. im Prater in Wien fotografiert. Mithilfe von Bellmans Bestimmungsbuch bin ich zum Schluss gekommen, dass es sich un eine Furchenbiene handeln sollte. Stimmt diese Vermutung, und wenn ja, läßt sich auch die Art bestimmen?
LG, Eckhart
»Eckhart Derschmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • ED_20200802_5382kl.jpg
  • ED_20200802_5383kl.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Eckhart Derschmidt« (31. August 2020, 23:52)


  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. August 2020, 18:36

Schwierig.
für mich ist es eine Colletes spec. Eine mir unbekannte Art.
Gruß Gerhard

  • »Eckhart Derschmidt« ist männlich
  • »Eckhart Derschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 14. September 2010

Wohnort: Wien

Hobbys: Natur (dzt. hauptsächlich Spinnen), Wildwasserkajak, Fotografieren, Jazz, Jazzgitarre

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. August 2020, 23:58

Vielen Dank.
LG, Eckhart

Leland Gehlen

unregistriert

4

Dienstag, 25. August 2020, 13:17

Hallo,
im ersten Moment habe ich auch an Colletes gedacht. Aber nachdem ich mir die Cubitalzellen angesehen habe, die man im zweiten Photo gut erkennt, bin ich mir sicher, dass es keine Colletes ist. Bei Colletes wären die zweite und dritte Cubitalzelle ungefähr gleich groß. Ich tippe auf Melitta. Aber sicher bin ich mir nicht. Flügeladerung und die großen Tarsen würden aber passen.
Vielleicht Melitta leporina

Viele Grüße
Leland

  • »Jann Wübbenhorst« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 25. August 2020, 21:19

Ich denke, Leland hat recht - Melitta leporina passt sehr gut.
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 25. August 2020, 21:26

Hallo leland und Jann,

Ich glaube da habt ihr recht. Da habe ich mich verschaut.

Schönen Gruß Gerhard

  • »Eckhart Derschmidt« ist männlich
  • »Eckhart Derschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 14. September 2010

Wohnort: Wien

Hobbys: Natur (dzt. hauptsächlich Spinnen), Wildwasserkajak, Fotografieren, Jazz, Jazzgitarre

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 31. August 2020, 23:51

Vielen Dank an alle Beteiligten für den Input!
Grüße aus Wien,
Eckhart