Du bist nicht angemeldet.

  • »Mechthild« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 27. August 2020

Wohnort: Görlitz/Sachsen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 31. August 2020, 23:20

Sandbiene oder Pelzbiene, die erste (28.07.2020) --> Bombus pascuorum (Ackerhummel)

Hallo, was könnte das für eine Biene sein? Ich tippe auf Sand- oder Pelzbiene?

Fundort: Schlaurother Schmetterlingswiese, Görlitz/Sachsen - auf Dost
Habitat: Dorf mit kleinem Wäldchen und Bach
Größe: ca. 1 cm

Vielen Dank
»Mechthild« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bildschirmfoto 2020-08-31 um 23.00.44-.jpg
  • Bildschirmfoto 2020-08-26 um 18.11-.jpg
  • Bildschirmfoto 2020-08-26 um 18.13.02-.jpg
  • Bildschirmfoto 2020-08-31 um 23.00.32-.jpg
Viele Grüße,
Mechthild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mechthild« (1. September 2020, 00:11)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 192

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 31. August 2020, 23:30

Hallo Mechthild,

Hallo, was könnte das für eine Biene sein? Ich tippe auf Sand- oder Pelzbiene?

und ich auf eine Ackerhummel (Bombus pascuorum). ;) Eine Hummel ist es auf jeden Fall.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Mechthild« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 27. August 2020

Wohnort: Görlitz/Sachsen

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. September 2020, 00:18

ups - das hätte ich nicht gedacht. Wir haben so viele Hummeln hier, aber klar, es gibt auch kleinere ... hab ich wieder was gelernt - DANKE
Viele Grüße,
Mechthild