Du bist nicht angemeldet.

  • »Klaus Fritz« ist männlich
  • »Klaus Fritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Wohnort: 22880 Wedel / SH

Hobbys: Naturschutz, Insektenfotografie, Sportklettern

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 31. August 2020, 22:03

Chorthippus --> Chorthippus albomarginatus

Hallo Team,
leider sieht man auf den Bildern mehr Gras als "Grashüpfer, aber ich habe mich für folgende Art entschieden:
Weißrandiger Grashüpfer / Chorthippus albomarginatus
Mit der Geschlechtsbestimmung habe ich Schwierigkeiten. Beim Weibchen sollen die oberen Legeröhrenklappen krallenartig zugespitzt sein. Dies kann ich bei meiner Bildauflösung nicht erkennen, oder ist es doch ein Männchen?
Funddaten: D-25492 Heist/Butterhörnweg/29.08.2020
Viele Grüße,
Klaus
»Klaus Fritz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Weißrandiger Grashüpfer_f01 (Copy).jpg
  • Weißrandiger Grashüpfer_f02 (Copy).jpg
  • Weißrandiger Grashüpfer_f03 (Copy).jpg
  • Weißrandiger Grashüpfer_f04 (Copy).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus Fritz« (1. September 2020, 17:52)


  • »Werner Reitmeier« ist männlich

Beiträge: 1 626

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

Hobbys: Entomologie, Naturkunde i.w.S.

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. September 2020, 08:48

Hallo Klaus!

:thumbup: und, es ist ein ♀, auch ohne Blick auf die Legeöhrenklappen, Flügellänge in Proportion zum Körper, Flügelschnitt, und - Erfahrung :bravo: !

LG

Werner

  • »Klaus Fritz« ist männlich
  • »Klaus Fritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Wohnort: 22880 Wedel / SH

Hobbys: Naturschutz, Insektenfotografie, Sportklettern

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. September 2020, 17:59

Moin Werner,
danke für die Kontrolle. Die Fähigkeit, die Bestimmung mit Hilfe der Proportionen zu bewerkstelligen, wird bei mir sicher noch eine Weile dauern.
Viele Grüße,
Klaus