Du bist nicht angemeldet.

  • »Robertepe« ist männlich
  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 417

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

Hobbys: Hund, Radfahren und dabei Insekten/Tiere fotografieren

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 15. September 2020, 09:15

Weißes Gebilde --> Kokon einer Schlupfwespe

Ende August am Rande eines Feldweges auf einer Brache mit Brennnesseln, ca. 9 - 10 mm groß. Wer baut so was?

LG

Robert
»Robertepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • anfr11.jpg
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (16. September 2020, 09:14)


  • »Ira Orlicek« ist weiblich

Beiträge: 6 917

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. September 2020, 11:02

Brackwespen-Kokon, würde ich sagen - LG Ira

  • »Robertepe« ist männlich
  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 417

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

Hobbys: Hund, Radfahren und dabei Insekten/Tiere fotografieren

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 15. September 2020, 15:59

Danke schon mal für deine Hilfe. Dann warte ich mal, bis die Anfrage in die passende Abteilung verschoben wird.
LG
Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

  • »Helga Becker« ist weiblich

Beiträge: 9 875

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

Hobbys: Filmen der Natur, besonders Insekten, Wasservögel u.a. und neuerdings Pflanzen.

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 15. September 2020, 16:45

Brackwespen-Kokon, würde ich sagen


Hallo ihr beiden,

bei der Größe ist eine Schlupfwespe wahrscheinlicher. Aber sie sind ja eh verwandt.
Liebe Grüße, Helga