Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76 497

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 15. September 2020, 02:26

Forum gehackt. war: Forum wieder online (15.09.20)

Hallo miteinander,

ich hoffe, das Forum bleibt jetzt etwas länger online. Eigentlich sollten alle Beiträge bis zum 04.09. kurz nach Mitternacht wieder da sein (jedenfalls ist das Datenbankbackup so alt). Ich sehe jedoch nur Beiträge bis zum 01.09. weißnix. Keine Ahnung, wo die restlichen Beiträge geblieben sind.
Ich hätte ja noch ein Vollbackup (gesamter Serverinhalt, nicht nur Forum) vom 11.09., doch möglicherweise kommen mit dessen Einspielen auch die Crashs zurück... :confused:

Sorry nochmal für die Unannehmlichkeiten!


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76 497

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. September 2020, 23:11

Hallo nochmal,

ich bin eben mal ganz tief in den Unterbau des Forums hinabgestiegen und habe Folgendes als neuen Datensatz in der Forendatenbank entdeckt:

"To recover your lost databases and avoid leaking it: visit http://hn4wg4o6s5nc7763.onion and enter your unique token 4caa8a237c678e77 and pay the required amount of Bitcoin to get it back. Databases that we have: phpmyadmin_S_yoI8GSXdhz, stormerz, phpmyadmin_edpZi8vK5Tja, psa, phpmyadmin_kjUzz3On9tb1, sitebuilder5, mysqltable, wcf, apsc, phpmyadmin_un75dnan1zDQ, stormz2, cxx1225155, phpmyadmin_EddylD6I4c0h. Your databases are downloaded and backed up on our servers. If we dont receive your payment in the next 9 Days, we will sell your database to the highest bidder or use them otherwise. To access this site you have use the tor browser https://www.torproject.org/projects/torbrowser.html"

Die Datenbank wurde also gehackt! :cursing: Leider ist mir im Moment noch nicht so ganz klar, wie ich darauf reagieren soll... :confused:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76 497

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 15. September 2020, 23:47

Die Datenbank wurde also gehackt! :cursing: Leider ist mir im Moment noch nicht so ganz klar, wie ich darauf reagieren soll... :confused:

Auch wenn die nicht zuständig sind (da Root-Server in Eigenverwaltung), habe ich oben zitierte Nachricht mal an IONOS (1&1) geschickt. Vielleicht können die ja die Polizei einschalten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Bernd Goritzka« ist männlich

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

Hobbys: Katzen und die Tierwelt in meinem Garten

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. September 2020, 10:54

Hallo Jürgen.

Zitat

If we dont receive your payment in the next 9 Days, we will sell your database to the highest bidder or use them otherwise.
. Frage: Was soll passieren? Wer kauft schon tausende von Insektenfotos?
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76 497

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. September 2020, 11:02

Hallo Bernd,

Frage: Was soll passieren? Wer kauft schon tausende von Insektenfotos?

die Fotos selber sind nicht Bestandteil der Datenbank. Wohl aber E-Mail-Adressen, an die Spam verschickt werden könnte. Zum Glück sind die Paßwörter sicher verschlüsselt.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 6 915

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. September 2020, 16:42

Hallo Jürgen,
meiner Ansicht nach, sollte man den Hackern keinen Cent geben (geschweige denn bitcoins). *keule*
Ich selber habe schon des öfteren Erpressungsforderungen bekommen (die haben allerdings nur behauptet, etwas zu haben, was aber nicht der Fall sein konnte).
Polizei einzuschalten ist wohl sinnlos, weil die IP-Adressen der Hacker kaum nachzuverfolgen sind bzw. selbst wieder gestohlen.
Unsere e-mail-Adressen sind wohl ohnehin schon weltweit verstreut, Spam bekommen wir auch so genug, also kein Stress. :coffee:
Beste Grüße und Danke, dass Du das Forum wieder zum "Laufen" gebracht hast,
Konrad

  • »Dennis« ist männlich

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. September 2020, 17:29

Finde ich schade, das es immer jemanden gibt der was kaputt machen muss, woran sich andere erfreuen.

Grüße,
Dennis

  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 194

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. September 2020, 19:17

Vielleicht haben die auch beim Hacken was verwechselt so wie die Hacker, die die Uniklinik Düsseldorf gehackt haben, obwohl sie eigentlich die Uni Düsseldorf hacken wollten.

Heißt auf gut deutsch: Hacker sind auch bloß Menschen und manchmal a bisserl blöd.

Das Gute, Jürgen: Du weißt, dass da nichts von sich aus an deiner homepage nicht in Ordnung war, sondern die Deppen da was kaputt gemacht haben.

Jetzt läuft alles wieder und die werten Hacker werden sich wohl woanders umtun oder lassen vielleicht mal diesen Blödsinn, der ja auch gefährlich werden kann. Beim Hacken der Uniklinik ist ein Patient gestorben, weil er zu einer weiter gelegenen Klinik gebracht werden musste. Das ist zumindest Totschlag und bringt die Polizei vielleicht doch mal auf die Beine.

Danke dir, Jürgen, für deine Mühen und deine allumfassende Betreuung
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.