Du bist nicht angemeldet.

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 161

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 29. August 2020, 11:28

Fieberiella sp.? --> Neophilaenus campestris

Hallo,
Liege ich mit meiner Vermutung richtig? Ginge die Bestimmung bis zur Art?
Danke und lG Gabriele
Österreich, Marchfeld, 28. 8.2020, ca 6mm
»Gabriele« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fieberiella sp 01.JPG
  • Fieberiella sp 02.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gabriele« (18. September 2020, 14:03)


2

Samstag, 29. August 2020, 12:41

Hallo Gabriele,
ich würde hier eher eine Wiesen-Schaumzikade, Philaenus spumarius sehen.
Die gibt´s in verschiedenen Färbungsvarianten.
http://www.golddistel.de/zikaden/aphroph…pumarius-12.htm

Liebe Grüße
Inga

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 161

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 29. August 2020, 13:51

Hallo Inga,
Vielen Dank! Die rötliche Färbung hat mich tatsächlich irritiert.
LG
Gabriele

4

Donnerstag, 17. September 2020, 23:10

Ein dunkler Neophilaenus campestris
Herbert

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 161

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 18. September 2020, 14:04

Hallo Herbert,
Vielen Dank für deine Korrekturbestimmung.
LG Gabriele