Du bist nicht angemeldet.

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 966

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 19. September 2020, 19:51

Springkraut, Impatiens sp.? --> Drüsiges Springkraut, Impatiens glandulifera

Hallo zusammen,


es waren zahlreiche Pflanzen am Rand eines Wirtschaftsweges, seitlich gibt es Wald aber auch Ackerflächen.
in der näheren Umgebung gibt es kein Gewässer.
Pflanzenhöhe variierte von 40cm bis 1,20m

VG Angelika und Reimund


Funddaten: BRD, NRW, NSG Brandheide, 27. 8. 2020
»Angelika und Reimund Ley« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6500d.jpg
  • IMG_6506d.jpg
  • IMG_6508d.jpg
  • IMG_6514d.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angelika und Reimund Ley« (20. September 2020, 13:43)


  • »Frank Sudendey« ist männlich

Beiträge: 1 132

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 19. September 2020, 22:05

Hallo Angelika und Reimund,

hier die Lösung: https://de.wikipedia.org/wiki/Dr%C3%BCsiges_Springkraut

BG. von Frank

  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 6 930

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 19. September 2020, 23:24

Hallo,
diese Pflanze ist auch in den Wiener Donauauen recht häufig. Ich beschwere mich nicht über diesen schönen Migranten ("Eindringling").
Beste Grüße,
Konrad

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 966

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 20. September 2020, 13:42

Hallo Frank,


danke für die Bestimmung. :thumbsup:


Hallo Konrad,


diese hübsche Pflanze haben wir schon häufig gesehen, endlich haben wir auch einige Fotos gemacht.


VG Angelika und Reimund