Du bist nicht angemeldet.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 925

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 19. September 2020, 23:30

Epilobium dodonaei? --> bestätigt

Hallo,
Weidenröschen-Arten habe ich ja schon oft gesehen, aber noch nie diese Spezies (an einer Donau-Ruderalstelle bei Wien). Ich nehme an, dass es sich um Epilobium dodonaei handelt. Richtig?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Epilobium dodonaei Rosmarin-Weidenröschen Kuchelau200917.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (22. September 2020, 18:47)


  • »Thomas Götz« ist männlich

Beiträge: 1 563

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Wohnort: Singen (Hegau, Baden-Württemberg)

Hobbys: Pflanzen Europas, Laufkäfer Europas

  • Private Nachricht senden
  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 925

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. September 2020, 18:47

Danke, Thomas,
und beste Grüße aus Wien,
Konrad