Du bist nicht angemeldet.

  • »Brigitte U« ist weiblich
  • »Brigitte U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 677

Registrierungsdatum: 15. August 2009

Wohnort: Schweiz, Nahe Zürichsee

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 9. Oktober 2020, 19:42

Macdunnoughia confus? - 02.10.2020 --> Macdunnougia confusa

Hallo zusammen

leider schon recht abgeflogen und doch scheint es mir nicht die Gammaeule zu sein. Wäre es möglich, dass es eine Macdunnoughia confus ist?

Schweiz, nahe Zürichsee, 430m, 02.10.2020
»Brigitte U« hat folgendes Bild angehängt:
  • bu_6571_UH_02102020.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brigitte U« (9. Oktober 2020, 21:12)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 484

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. Oktober 2020, 20:53

Hallo Brigitte,

doch scheint es mir nicht die Gammaeule zu sein. Wäre es möglich, dass es eine Macdunnoughia confus ist?

nee, Macdunnougia confusa ;). Scheint ein gutes Jahr für die Art gewesen zu sein. Das erste Mal habe ich sie schon im April tagsüber am Waldrand gefunden. Im Juli kam sie öfter ans Licht im Garten und zuletzt im September flog sie zahlreich zusammen mit Autographa gamma tagsüber an Flockenblumen auf der Wiese. Früher hatte ich sie immer nur mal einzeln gefunden.

 
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Macdunnoughia_confusa_1.jpg
  • Macdunnoughia_confusa_2.jpg
  • Macdunnoughia_confusa_3.jpg
  • Macdunnoughia_confusa_4.jpg
  • Macdunnoughia_confusa_5.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Brigitte U« ist weiblich
  • »Brigitte U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 677

Registrierungsdatum: 15. August 2009

Wohnort: Schweiz, Nahe Zürichsee

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 9. Oktober 2020, 21:16

Hallo Jürgen

Huch, da ist ein h abgehuscht .... , da habe ich wohl :sleeping:

Danke für die Korrektur und Bestätigung. Anscheinend waren sie so zahlreich, dass es auch für mich, wenigstens für eine abgeflogene, ausgereicht hat. Es ist meine erste :-)
Du hast schöne Bilder dieser schönen Eule, die ja ein ganz fürstlich gefärbtes Mäntelchen trägt.

Liebe Grüsse, Brigitte