Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 15. November 2020, 20:39

Käferlarven (?) massenhaft

Moin,
leider habe ich nicht allzu viele Informationen und nur zwei relativ schlechte Bilder, aber vielleicht kann doch jemand damit etwas anfangen?Auf einem Waldweg (wohl vor allem Nadelbäume, in dem Gebiet soll viel gefällt worden sein) fanden sich massenhaft raupenähnliche Larven, beinlos, ich vermute Käferlarven. Nur die Identifizierung ist mir unmöglich.
Wagt jemand einen Tipp?


Deutschland, Hessen, Bergstraße, bei Bensheim, Anfang November 2020.
Vielen Dank und beste Grüße
Thomas
»Thomas Brand« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20201103-WA0009c.jpg
  • IMG-20201104-WA0002 (002).jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 830

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. November 2020, 21:12

Hallo Thomas,

das sind Haarmückenlarven (Bibionidae). Massenansammlungen sind für die typisch.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=