Du bist nicht angemeldet.

  • »Frank« ist männlich
  • »Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 18. Januar 2011

Wohnort: Panten-Hammer bei Mölln, Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. November 2020, 17:40

Heliophilus? --> Helophilus trivittatus

Hallo,
diese etwa 10 mm lange Schwebfliege habe ich am 9. August 2017 auf einer Wiese an der niedersächsischen Elbe fotografiert.
Handelt es sich um eine Heliophilus-Art und lässt sie sich genauer bestimmen?
Vielen Dank und liebe Grüße, Frank
»Frank« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schwebfliege-Elbe_FH1708090001.jpg
  • Schwebfliege-Elbe_FH1708090002.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank« (16. November 2020, 10:36)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 816

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. November 2020, 18:39

Hallo Frank,

das ist Helophilus trivittatus (nicht Heliophilus).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Frank« ist männlich
  • »Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 18. Januar 2011

Wohnort: Panten-Hammer bei Mölln, Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. November 2020, 10:36

Hallo Jürgen,
herzlichen Dank für die Bestimmung und viele Grüße,
Frank

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher