Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 21. November 2020, 16:14

Fliegenarten?

Hallo,
ich würde mich über die Bestimmung folgender Fliegen freuen.
Herzliche Grüße
Nicola
Nr. 1 und Nr. 2 wurden im Juni in NRW in Unna aufgenommen,
Nr. 3 im August in Mecklenburg-Vorpommern am Feldrand.
»Nicola Nawrath« hat folgende Bilder angehängt:
  • 27.6.20.JPG
  • IMG_9436 (8).JPG
  • IMG_2707 (4) Kopie.jpg

  • »Helga Becker« ist weiblich

Beiträge: 9 902

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

Hobbys: Filmen der Natur, besonders Insekten, Wasservögel u.a. und neuerdings Pflanzen.

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 21. November 2020, 17:03

ich würde mich über die Bestimmung folgender Fliegen freuen.

Hallo Nicola,

Insekt Nr. 1 ist eine Wollbiene, Familie Megachilidae . Die anderen beiden hast du richtig erkannt. Bei Nr. 2 bin ich nicht sicher, aber Nr. 3 ist eine Raupenfliegen (Tachinidae). Nr. 2 wahrscheinlich auch.
Liebe Grüße, Helga

  • »Jörg Schneider« ist männlich

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 21. November 2020, 18:56

Bei der Wollbiene vermute ich Anthidium manicatum. Herzliche Grüße, Jörg
»Jörg Schneider« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2020-07-14 (12) Anthidium manicatum Gartenwollbiene.JPG

  • »Jörg Schneider« ist männlich

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 21. November 2020, 19:14

Ach ja, Nr. 3 ist - wenn ich bei Jürgen richtig aufgepasst habe - eine Eriothrix rufomaculata :-)
»Jörg Schneider« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2020-07-17 (17).JPG

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 830

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 21. November 2020, 19:24

Hallo zusammen,

Ach ja, Nr. 3 ist - wenn ich bei Jürgen richtig aufgepasst habe - eine Eriothrix rufomaculata

korrekt.

Nr. 2 ist eine nicht näher bestimmbare, schon ziemlich abgenutzte Fleischfliege (Sarcophaga sp., Sarcophagidae, >50 Arten in ME).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=