Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 20. Dezember 2020, 00:34

alpine Eurydema oleracea? --> ja

Hallo zusammen,

handelt es sich bei dieser Wanze um Eurydema oleracea? Wenn ja, kommt sie ziemlich weit oben noch vor....

Funddaten: Frankreich, Provence-Alpes-Côte d´Azur, Parc naturel régional du Queyras, Col Agnel, 2744m, 02. August 2020

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgendes Bild angehängt:
  • _MG_5189.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (21. Dezember 2020, 12:15)


  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 7 054

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Dezember 2020, 15:39

Hallo Christoph,
das kann nur Eurydema oleracea sein. Aber Du hast recht, was den ungewöhnlich hochalpinen Fundort betrifft. Im Wanzenbuch von Wachmann/Melber/Deckert (Bd. 4, S.175) steht dazu: "In den Alpen bis über 1000 m ü. NN" (NN entspricht weitgehend dem Meeresspiegel, also ist Dein Tierchen auf über 2000 m ein richtiger Bergsteiger!).
Beste Grüße,
Konrad

3

Montag, 21. Dezember 2020, 12:15

Vielen herzlichen Dank für deine Rückmeldung, Konrad!

LG und eine schöne Weihnachtszeit,
Christoph