Du bist nicht angemeldet.

  • »Gregor« ist männlich
  • »Gregor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2020

Über mich: Falls nicht anders angegeben stammen die von mir gezeigten Funde aus meinem waldnahen Garten in Essen (ca. 100müNN) oberhalb der Ruhr oder der unmittelbaren Umgebung desselben.

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Dezember 2020, 13:33

Sternorrhyncha? --> Anoecia corni

Hallo,

dieses Wesen (ca. 3mm) fand ich am 31.10.20 im Garten in Essen. Ich vermute eine Pflanzenlaus. Freue mich auf eure Einschätzungen.

VG Gregor
»Gregor« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20201228_124905.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gregor« (30. Dezember 2020, 06:05)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 77 192

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Dezember 2020, 22:29

Hallo Gregor,

eine der wenigen einfach zu identifizierenden Pflanzenläuse: Anoecia corni (Anoeciidae).
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Anoecia corni.01.jpg
  • Anoecia corni.02.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Gregor« ist männlich
  • »Gregor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2020

Über mich: Falls nicht anders angegeben stammen die von mir gezeigten Funde aus meinem waldnahen Garten in Essen (ca. 100müNN) oberhalb der Ruhr oder der unmittelbaren Umgebung desselben.

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Dezember 2020, 06:04

Klasse, vielen Dank dafür!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher