Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 2. Januar 2021, 09:35

Platystoma seminationis? --> bestätigt

Hallo,
auf Diptera-Info wär ich da bei der Breitmundfliege Platystoma seminationis gelandet. Ist das korrekt?
Liebe Grüße
Sabine
Österreich, Steiermark, Allerheiligen bei Wildon, 350m, am 13.5.2020, am Bachrand auf Kratzbeere, Größe geschätzt 6-7mm
»Sabine G.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 002.JPG
  • 004.JPG
  • 006 (2).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabine G.« (2. Januar 2021, 17:25)


  • »Helga Becker« ist weiblich

Beiträge: 9 911

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

Hobbys: Filmen der Natur, besonders Insekten, Wasservögel u.a. und neuerdings Pflanzen.

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 2. Januar 2021, 15:47

auf Diptera-Info wär ich da bei der Breitmundfliege Platystoma seminationis gelandet. Ist das korrekt?

Hallo Sabine,

ja, das stimmt. Sie sieht nicht nur interessant aus, sie hat auch ein sehr interessantes Verhalten.

Ein gutes und gesundes Jahr 2021!
Liebe Grüße, Helga

3

Samstag, 2. Januar 2021, 17:25

Hallo Helga,
vielen Dank für die Antwort und ebenfalls alles Gute im neuen Jahr!
Ich hab bisher nur etwas über ein interessantes Blazverhalten gelesen, aber werd die Art dann gleich ein bisschen weiterverfolgen. :jip:
Liebe Grüße Sabine