Du bist nicht angemeldet.

  • »Mario Finkel« ist männlich
  • »Mario Finkel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 582

Registrierungsdatum: 25. Juli 2005

Wohnort: Kiel

Hobbys: Schmetterlingsfotografie, Ornithologie, Insekten

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 22. Februar 2021, 21:49

Kleidocerys resedae? --> bestätigt

Moin zusammen,

handelt es sich hierbei um Kleidocerys resedae?

Vielen Dank und viele Grüße,
Mario

Funddaten:
Deutschland, Schleswig-Holstein, Kiel, NSG Tröndelsee, 22. Februar 2021 (Fotos: Mario Finkel)
»Mario Finkel« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1058246 Kleidocerys resedae_22-02-21_Kiel Tröndelsee.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 77 888

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 22. Februar 2021, 21:59

Hallo Mario,

handelt es sich hierbei um Kleidocerys resedae?

ja. Auch die wuseln hier zur Zeit rum (die unten gestern am Haus).
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kleidocerys_resedae.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Mario Finkel« ist männlich
  • »Mario Finkel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 582

Registrierungsdatum: 25. Juli 2005

Wohnort: Kiel

Hobbys: Schmetterlingsfotografie, Ornithologie, Insekten

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 22. Februar 2021, 22:02

Und auch hier herzlichen Dank für die Bestätigung, Jürgen! :)

Das ging ja alles fix!

Viele Grüße,
Mario