Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77 851

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Februar 2021, 16:45

Kleines Fliegenquiz zur Selbstüberprüfung, Teil 4

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr habe noch Lust euch ein paar Fliegen anzuschauen und mitzutüfteln. Hier kommt Charge Nr. 4. Bitte auch in diesem Fall die Einleitung hier beachten.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • 008.jpg
  • 027.jpg
  • 038.jpg
  • 050.jpg
  • 053.jpg
  • 055.jpg
  • 060.jpg
  • 062.jpg
  • 066.jpg
  • 086.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 4 033

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Februar 2021, 19:44

Hallo zusammen,


Die Fliege auf dem Foto mit der Nummer 65 ist eine Bohrfliege, Tephritidae.


VG Angelika und Reimund

3

Dienstag, 23. Februar 2021, 19:46

Hallo Jürgen,
nachdem du bei deiner neuen Scatophila unicornis geschrieben hast sie würde Limnellia quadrata ähneln, versuch ichs halt bei Bild 008 mit Limnellia quadrata. :)
Bild 053 vielleicht eine Sepsidae, Gattung Sepsis? weiter wüsste ich nicht.

Bild 062 hätt ich auf eine aus der Familie der Holzfliegen (Xylophagidae) getippt

und Bild 066 vielleicht eine Hornfliege (Sciomyzidae)?
That's all, dann steh ich an.
Liebe Grüße Sabine

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77 851

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Februar 2021, 20:14

Die Fliege auf dem Foto mit der Nummer 65 ist eine Bohrfliege, Tephritidae.

Ihr meint sicher 66. Dann stimmt's... :thumbsup:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77 851

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Februar 2021, 20:18

Hallo Sabine,


nachdem du bei deiner neuen Scatophila unicornis geschrieben hast sie würde Limnellia quadrata ähneln, versuch ichs halt bei Bild 008 mit Limnellia quadrata.

Arrrrghh... :rolleyes: :thumbsup:

Zitat

Bild 053 vielleicht eine Sepsidae, Gattung Sepsis? weiter wüsste ich nicht.

Hihi, da bist du genau in die beabsichtigte Falle getappt. :D Ähnelt in der Tat einer riesigen Sepsis, ist aber keine.

Bild 062 hätt ich auf eine aus der Familie der Holzfliegen (Xylophagidae) getippt

:thumbsup:

und Bild 066 vielleicht eine Hornfliege (Sciomyzidae)?

Nee. Ich hätte gedacht, es würde eher die 050 für eine Sciomyzidae gehalten werden... ^^


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

6

Gestern, 00:14

Die Runde halte ich für leichter als die letzte :-)

Bei den Bohrfliegen ist ja oft wichtig zu wissen auf welcher Pflanze sie sitzt - und hier (#066) spricht m.E. nichts gegen Dioxyna bidentis.

Der Punkte auf den Flügeln bei #053 lassen an Piophilidae denken - aber hier dürfte es die Schmuckfliege (Ulidiidae) Seioptera vibrans sein - ein sehr schönes Tier.
Liebe Grüße, Carnifex

---
Alle meine Beobachtungen sollten auch auf >>iNaturalist zu finden sein.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77 851

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

7

Gestern, 00:26

Hallo Lorin,

zweimal :thumbsup:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=