Du bist nicht angemeldet.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 486

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 28. März 2021, 19:38

Welche Pardosas vom 24.03.21? --> Pardosa lugubris-Gruppe

Hallo zusammen,

bei diesen beiden Pardosas bin ich nichtmal 100%ig sicher, ob sie zur P. lugubris-Gruppe gehören. Ich werde sie auch ins Spinnenforum stellen.

Die erste (1x ohne Blitz, 2x mit Blitz fotografiert) war etwa so groß wie eine erwachsene P. lugubris, die zweite, auf dem letzten Bild geringfügig kleiner. Beide saßen zur selben Zeit wenige Zentimeter von einander entfernt an der Hauswand.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Pardosa_sp_JW1.jpg
  • Pardosa_sp_JW2.jpg
  • Pardosa_sp_JW3.jpg
  • Pardosa_sp_JW4.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 486

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. März 2021, 20:45

Leider doch nur die übliche P. lugubris-Gruppe (conf. Simeon Indzhov).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=