Du bist nicht angemeldet.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 28. März 2021, 22:00

Andrena fulva-Männchen? --> bestätigt

Bild 1 ist sicherlich eine Andrena fulva, ca. 12mm, heute fotografiert, kurz nachdem ich Bild 2-4 aufnehmen konnte (begegnet sind sie sich leider während meiner Anwesenheit nicht), das Männchen vielleicht 2mm kürzer als das Weibchen von Bild 1. Könnte das ein A. fulva-Drohn sein?
Herzlichen Dank für Eure Hilfe, Jörg
»Jörg Schneider« hat folgende Bilder angehängt:
  • A 2021-03-28 (56).jpg
  • A 2021-03-28 (44).jpg
  • A 2021-03-28 (45).JPG
  • A 2021-03-28 (48).jpg

  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 399

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. März 2021, 12:04

Hallo Jörg,
das ist ziemlich sicher ein noch frisches Männchen von Andrena fulva.
VG Gerhard

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. März 2021, 22:53

Das freut mich, ich danke Dir!