Du bist nicht angemeldet.

  • »André« ist männlich
  • »André« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 282

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: St. Gallen

Hobbys: Insekten (Schwergewicht Europa und Südamerika), Weinbau

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. März 2021, 07:58

Sepsidae --> Sepsis cf. fulgens

CH, SG, Au (St. Galler Rheintal), 450msm, 3mm, an Wolfsmilch, 28.3.2021.

Besten Dank und Gruss
Andre
»André« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt-1175.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 78 506

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. März 2021, 20:01

Hallo André,

mit großer Wahrscheinlichkeit (Datum, Kleinheit) die häufige Sepsis fulgens.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »André« ist männlich
  • »André« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 282

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: St. Gallen

Hobbys: Insekten (Schwergewicht Europa und Südamerika), Weinbau

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 30. März 2021, 09:57

Vielen Dank und Gruss
André