Du bist nicht angemeldet.

  • »Jörg Brucklacher« ist männlich
  • »Jörg Brucklacher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 2. April 2021

Über mich: Förster, interessiert an allem was lebt.

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. April 2021, 21:47

Trauermücken? aber warum so gelb? (29.03.21) --> Mycetophilidae

Letzte Woche fand ich im verrottenden Buchenlaub (BW, 500m, Buche 50 j.)
eine Gruppe (10) gesellig fressender durch Fettpolster leuchtend gelb
erscheinender Larven von ca 8mm Größe.
Ich stellte fest, dass sie chitinisierte Kopfkapseln
und beißende Mandibeln hatten. Ich bekam den Hinweis, es könnten Trauermücken sein, ich fand aber nirgends so gelbe Varianten abgebildet, bin also unsicher.

Ich wäre für etwas Bestimmungshilfe dankbar.Vielen Dank !

Jörg Brucklacher
»Jörg Brucklacher« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4664 (red).jpg
  • IMG_4670 (red).jpg
  • IMG_4682 (red).jpg
Wenn man mal anfängt, genauer hinzuschauen, muss man immer noch genauer hinschauen ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg Brucklacher« (10. April 2021, 17:13) aus folgendem Grund: Ergebnis


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 78 506

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. April 2021, 22:33

Hallo Jörg,

ich kann hier nur auf das Dipterenforum verweisen (auch für deine anderen Larven; ich könnte mir vorstellen, daß die ebenfalls zu den Zweiflüglern (Ceratopogonidae?) gehören). Dort gibt es auch ein Subforum nur für Larven etc.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jörg Brucklacher« ist männlich
  • »Jörg Brucklacher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 2. April 2021

Über mich: Förster, interessiert an allem was lebt.

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. April 2021, 17:11

--> Mycetophilidae

Sind wohl Pilzmückenlarven.
Leider welche, die wohl nicht leuchten ... ;)

Vielen Dank für den Tipp, hab dort schon einiges klären können.
Jörg
»Jörg Brucklacher« hat folgendes Bild angehängt:
  • aus dipteraforum.png
Wenn man mal anfängt, genauer hinzuschauen, muss man immer noch genauer hinschauen ...