Du bist nicht angemeldet.

  • »Kurt Pfirter« ist männlich
  • »Kurt Pfirter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Schweiz

Hobbys: Insekten, Pflanzen, Tiere, Natur, Fotografieren

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. April 2021, 12:23

Fliege oder Schwebfliege --> Scenopinus sp. (m)

Hallo,

Seit einigen Tagen fast unbeweglich (daher ev. ein Weibchen) sitzt eine Fliege.
Dies ermöglichte mir hier gute Fotos zu schiessen.
Da es fast unendlich viele Fliegenarten gibt, konnte ich nichts finden.

Gruß, Kurt

Datum: 29.4.2021
Größe: 6mm gemessen
Ort: Laufental
»Kurt Pfirter« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1130964.JPG
  • P1130969.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kurt Pfirter« (30. April 2021, 11:11)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 78 844

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. April 2021, 12:39

Hallo Kurt,

was ist denn der Unterschied zwischen einer Fliege und einer Schwebfliege?

Diese Fliege findest du z.B. hier: Fliege im Haus (25.04.19): Scenopinus (Scenopinidae)? --> Scenopinus niger (m)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Kurt Pfirter« ist männlich
  • »Kurt Pfirter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Schweiz

Hobbys: Insekten, Pflanzen, Tiere, Natur, Fotografieren

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. April 2021, 13:20

Vielen Dank Jürgen.

Schwebfliegen sind für mich Syrphidae. Bei denen gibt's aber auch welche, die nicht Jedermann sofort als Schwebfliege erkennen würde, u.a. auch solche, die ein Bisschen wie die hier aussehen.

Ausserdem scheint es anhand der Augen doch ein Männchen zu sein.

Gruß, Kurt

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 78 844

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. April 2021, 19:01

Hallo Kurt,

übrigens: der Link auf Scenopinus niger soll nicht heißen, daß deine Fliege auch zu dieser Art gehört. Meine wurde halt so bestimmt. Von meiner Seite würde ich bei deinem Tier nicht über Scenopinus sp. hinausgehen wollen.

P.S.: Schwebfliegen sind genauso Fliegen wie Schmeißfliegen, Raupenfliegen, Blumenfliegen, Fleischfliegen, Bohrfliegen, Tanzfliegen und und und... Ich sehe nicht, wieso man da eine künstliche Trennung zwischen "Fliegen" auf der einen und "Schwebfliegen" auf der anderen Seite machen sollte. :pinch:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Kurt Pfirter« ist männlich
  • »Kurt Pfirter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Schweiz

Hobbys: Insekten, Pflanzen, Tiere, Natur, Fotografieren

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 30. April 2021, 11:11

Habe ich korrigiert.